Spirituelle Lebensberatung Martina Löh Medium und Künstlerin
Spirituelle Lebensberatung  Martina Löh  Medium und Künstlerin

Dunkle Mächte und Aufhebung von Flüchen

Wenn wir an Engel glauben, dann ziehen wir natürlich Schlüsse für uns daraus, dass es auch das Pedant dazu gibt, die Dämonen. Genauso wie es das Gute gibt, gibt es auch das Böse. Jeder hat hier sein ganz eigenes Rechtsempfinden, wie er solches definiert. So soll es auch sein. Hierüber möchte ich mir auch gar kein Urteil bilden.

 

Ich spreche aus eigenen Erfahrungen. Zwischen Gut und Böse, sollte immer ein Ausgleich geschaffen sein. Ist dieser nicht mehr gegeben, ist die Balance nicht mehr vorhanden. Überwiegt das Negative, werden mehr Unstimmigkeiten und Unruhen an den Tag gelegt als andersherum. Ich spreche aber jetzt nicht von Dämonen selbst, sondern von negativer Energie, die sich auf viele Arten auswirken kann. Auf den Menschen selbst, auf Tiere, unseren Beruf, Freundschaften und Beziehungen. In manchen Situationen, werden wir davon entweder beeinflusst oder konfrontiert.

Negative Energie entsteht durch unsere Gedanken. Sind wir pessimistisch, sehen wir alles schwarz. Diese Gedanken manifestieren sich und wir schicken diese Gedanken ab. Nicht immer sind wir daran selbst schuld, manchmal können wir auch unter einem schlechten Einfluss stehen. Und dieser Einfluss kommt nicht immer von Personen. Wenn wir negativ eingestellt sind, krank oder einfach schlecht gelaunt, senden wir dies mit unserer Energie aus. So können negative Mächte auf uns aufmerksam werden. Solche Wesen, können sich dann in unsere Aura begeben und dafür sorgen, dass sich unser Zustand nicht verbessert. Es kann aber auch ganz anders sein.

 

Jeder hat schon mal den Satz gehört: ,,Ich glaube ich bin verflucht, weil im Moment alles schief läuft!" Ok, keiner macht sich über diese Aussage wirklich seine Gedanken. Es heißt ja auch, wenn ich nicht daran glaube, dann kommt auch so ein Fluch nicht bei mir an. Das entspricht aber nicht der Wahrheit. Ich kann bei solchen Aussagen nur den Kopf schütteln. Des Öfteren höre ich so etwas auch von Geistheilern und sogenannten Esoterikern. Meine Erfahrung hat mich eines besseren belehrt. Ich habe schon Personen geholfen, die verflucht waren, ohne dass sie überhaupt daran glaubten, geschweige denn überhaupt an Übernatürliches. Genauso wie die Aussagen, einen Fluch könne man nicht aufheben, ist eine Fehlinformation.

 

Darüber ärgere ich mich jedes Mal, weil somit vielen Personen die sich in solch einer Lage befinden erst gar nicht geholfen wird. Sie hadern weiter mit ihrem Schicksal, denn erstens gibt es ja gar keine Flüche und wenn doch, kann man ja angeblich nichts dagegen tun. Ich kann hier gar nicht aufzählen, wie viele Flüche ich schon aufgelöst oder wenn notwendig zurückgeschickt habe. Wenn man damit keine Erfahrung hat, sollte man mit seinen Äußerungen umsichtiger umgehen. Dies ist meine Meinung und ich möchte auch nicht maßregelnd oder arrogant wirken, oder jemandem verletzen. Ich spreche hier über meine eigenen Erfahrungen, die in dieser Hinsicht nicht schön waren.

 

Und meiner Meinung nach, ist es mal an der Zeit, mit irgendwelchen Behauptungen aufzuhören, wenn man damit keine Erfahrungen gemacht hat. Über dieses Thema, dunkle Mächte, könnte ich so viel schreiben und erzählen, aber dies würde hier den Rahmen sprengen. Ich greife hier absichtlich auch nicht alle Themen diesbezüglich auf. Wenn sich aber jemand dafür interessiert, bin ich gerne bereit, in einem persönlichen Gespräch, alle Fragen diesbezüglich zu beantworten.

07245 9172537
Beratung@martinaloeh.de

Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.

Albert Einstein

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
Martina Löh · Dieselstraße 11 · 76448 Durmersheim · Baden-Württemberg